Geld-Blog-in.de

Infos, Spartipps, Vergleiche rund ums Geld

Sieben Tipps zur Baufinanzierung

Selbst bei längerer Suche im Internet bringt die Suchmaschine nur zögerlich gute Tipps zu einer Baufinanzierung auf den Bildschirm.

Deshalb habe ich mit Baufinanzierungs-Experten gesprochen und diese Tipps erstellt. Folgende Schwerpunkte sind demnach für eine solide, sichere und tragbare Baufinanzierung wichtig:

Die eigene finanzielle Situation

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die eigene finanzielle Situation – unter der Berücksichtigung aller eventuell auftretenden Veränderungen oder Risiken. Denn nur wenige bedienen eine Baufinanzierung „aus der Portokasse“, viele Bauherren müssen bei der Finanzierung der Eigenen vier Wände gut kalkulieren. Einen guten Ausgangspunkt haben Sie, wenn Sie regelmäßig ein Haushaltsbuch führen.

Zu diesem Bereich gehört auch die steuerliche Situation. Natürlich zählen ebenso die zeitlichen Bedingungen hier mit hinein.

Die Marktsituation

Machen Sie sich über die Marktzinsen und deren Trends wissend. Je mehr sie über die Finanzierung selbst wissen, desto weniger benötigen sie die Hilfe eines Spezialisten oder können diesen besser verstehen. Vergleichen sie verschiedene Angebote zunächst selbst im Vorfeld. Lassen sie sich die Angebote schriftlich machen oder drucken sie im Internet dargestellte Finanzierungen aus. Im Internet gibt es zwar gute Angebote, dies ist jedoch auch dadurch bedingt, dass kein Personal für eine Beratung benötigt wird. Nutzen Sie die Möglichkeiten, einen Baufinanzierungsberater von ein oder zwei Banken persönlich aufzusuchen.

Die Last der Nebenkosten

Vergessen sie die Nebenkosten nicht – Notar, Grundbucheintrag, Bereitstellungszinsen, Beiträge für die Bauhelfer bei der Berufsgenossenschaft, Versicherungen summieren sich schnell auf. Beachten sie dabei auch, wie die Fälligkeit von eventuellen Teilrechnungen sich mit den Auszahlungskonditionen vereinbart!

Wie ist die Eigenkapitalbasis?

Finanzierungen zu 100% werden immer wieder angeboten und sicher auch realisiert. Manch ein Bauherr hat auch „den Rauch über dem Schornstein“ schon mitfinanziert bekommen – so äußerte sich vor einiger Zeit einmal ein Baufinanzierungsberater einer großen deutschen Bank mir gegenüber scherzhaft. Um eine gut tragbare Finanzierung zu erhalten, ist ein Eigenkapitalanteil von mindestens 30 % empfehlenswert. Denn der Bauherr will nicht auf allen Konsum verzichten und jahrelang nur Urlaub auf Balkonien machen. So ergibt sich oft die Frage:

Hilft eine Muskelhypothek?

Besteht die Möglichkeit, selbst oder durch Freunde oder gute Bekannte einen Teil der Leistungen am Bau selbst zu erbringen? Wenn man heute davon ausgeht, dass Unternehmen oft Stundenlöhne von 80,- Euro verrechnen, dann halten Sie ihren Netto-Stundenverdienst dagegen. Wie lange müssten sie arbeiten, um sich eine Stunde Bauleistung kaufen zu können? Wenn sie handwerklich etwas geschickt sind, und z. B. selbst doppelt so lange für das Tapezieren brauchen, ergibt das für sie einen Vorteil?! Somit kann Eigenkapital durch die „Muskelhypothek“ geschaffen werden. Zudem müssen sie für diese Hypothek keine Zinsen bezahlen!

Viele wichtige Informationen


liegen jetzt vor Ihnen! Eine Immobilie bedeutet Sicherheit, mietfrei zu wohnen in den eigenen vier Wänden und sein eigener Herr zu sein. Wie das Wort Immobilie jedoch auch ausdrückt, besteht eine Gebundenheit an diesen Ort und eine Verbundenheit. Bauen und finanzieren Sie nur, wenn die Lage und die Anbindung an auch im Alter benötigte Dienstleistungen gut ist und gut bleiben wird. Wenn Sie die Immobilie eventuell später wieder veräußern wollen, spielt das Umfeld aus einer wirtschaftlichen Sichtweise unter Berücksichtigung der Entwicklung der Bevölkerungsstruktur in unserem Land ebenso eine Rolle.

Sie werden Ihr Haus Bauen

Sie wünschen sich nichts mehr, als endlich in ihr Traumhaus einziehen zu können. Die Baufinanzierung steht auf einer soliden Basis.

Besorgen sie sich gute und aktuelle Check-Listen für die Baukosten, Fragen zur Finanzierung, Möglichkeiten der Nutzung öffentlicher Mittel und arbeiten sie dies pedantisch genau durch bzw. ab. Alles passt! Prima!

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Bauvorhaben!

10 Reaktionen zu “Sieben Tipps zur Baufinanzierung”

  1. Wolfgang

    Toll, der Beitrag ist gut recherchiert und dargestellt!

  2. Daniel

    Ein sehr guter Artikel. In der heutigen Zeit werden besonders die Nebenkosten einer Baufinanzierung nur allzu gerne vergessen. Da schneidert die Bank einem Kunden ohne Eigenkapital die Finanzierung auf Maß, und sobald die ersten unvorhergesehenen Ausgaben auftreten, ist guter Rat teuer. Die hier genannten sieben Punkte sollte jeder potentielle Bauherr beherzigen und verinnerlichen.

  3. Kredit Rechner

    30% Eigenkapital halte ich für recht konservativ, dies ist unter anderem stark vom Einkommen abhängig. Ich kalkuliere eher mit 15% zuzüglich der Nebenkosten (Notar & Grunderwerbssteuer)
    Grundsätzlich sollte man aber so kalkulieren, daß die aktuelle Rate komfortabel zahlbar ist und zusätzlich ein Risikopuffer für einen höheren Zinssatz nach Laufzeitende (wer weiss, was in 10 Jahren der Zinssatz sein wird??)
    Wenn eben möglich sollte von Sontertilgungen Gebrauch gemacht werden.

  4. Tipps zu Bausteinen einer Baufinanzierung at artikel-compact

    [...] und kurz vor der Zuteilung stehende Bausparverträge sind ein optimaler Baustein für eine Baufinanzierung. Das Bauspar-Darlehen ist zinsgünstig, die verhältnismäßig hohe Tilgung kann [...]

  5. Herbert

    Vielen Dank für diesen tollen Artikel. Sie haben eindeutig Recht wenn Sie sagen, dass man im Internet zum Thema Baufinanzierung wenig relevantes findet. Nur auf einer weiteren Homepage habe ich einen guten Artikel zum Thema Baufinanzierung gefunden.
    Ihren Artikel werde ich mit Sicherheit weiterempfehlen!

  6. Jens

    Gut, eine konkrete, kurze und nützliche Information.Danke.

  7. Sieben gute Tipps wenn Sie eine Baufinanzierung suchen

    [...] Zum Artikel kommen Sie hier [...]

  8. Ebook Ratgeber

    Gedanken zum Start…

    Was ist ein E-Book? Oder schreibt man ebook? Es gibt Ebook-Portale zum kostenlosen Download oder Ebooks für wenig Geld mit den tollsten Erfolgsrezepten zum Geldverdienen im Internet. Manche versprechen auch, schnelles Geld mit Ebooks zu verdiene…

  9. Jürgen

    Bei meinem Kredit gab die hohe Eigenkapitalquote den Ausschlag. Je mehr man hat, umso sicherer ist der Kredit. Das zahlt sich dann in den Zinsen aus.

  10. Tobias

    einer der wichtigsten Tipps ist wirklich die eigene finanzielle Situation genau zu kennen. Denn Immobilien Kredite werden meist über mehrere Jahrzehnte abgeschlossen und da sollte man auch einen Finanzierungsplan falls eine Arbeitslosigkeit eintritt haben

Einen Kommentar schreiben

Die Nutzung von Usernamen/Linktexten wie "Suchmaschinenoptimierung, Ferienwohnung, Versicherung, Kreditvergleich, Wellness, Datenrettung etc." ist unerwünscht.

Copyright © 2007 - 2018 by: Geld-Blog-in.de • Suchmaschinenoptimierung by Eu-Business-Marketing.com